windows - Gibt es ein WMI Redistributable Package?

Translate

Ich habe an einem Projekt gearbeitet, das auf das WMI zugreift, um Informationen über die auf dem Computer eines Benutzers installierte Software zu erhalten. Wir haben Win32_Product nur abgefragt, um festzustellen, dass es in 64-Bit-Versionen von Windows nicht vorhanden ist, weil es eine ist"optionale Komponente".

Ich weiß, dass es viele wirklich gute Alternativen gibt, um das WMI nach diesen Informationen abzufragen, aber ich habe ein bisschen eineunverfallbares Interesseum herauszufinden, wie gut dies funktionieren wird.

Was ich wissen möchte, ist, ob es eine Art weiterverteilbares Produkt gibt, das mit unserer Software gepackt werden kann, damit 64-Bit-Benutzer den WMI Installer Provider auf ihre Computer übertragen können. Im Moment müssen sie es manuell installieren und für die Installation müssen sie ihre Windows-CD zur Hand haben.

Bearbeiten:

Sie haben nicht erwähnt, für welches Betriebssystem, aber die WMI Redistributable Components Version 1.0 existiert definitiv.

Für das Betriebssystem haben wir .NET 3.5 verwendet, daher benötigen wir Pakete, die unter XP64- und 64-Bit-Versionen von Windows Vista funktionieren.

This question and all comments follow the "Attribution Required."

Alle Antworten

Translate

Sie haben nicht erwähnt, für welches Betriebssystem, sondern für dasWMI Redistributable Components Version 1.0existiert definitiv.

Für Windows Server 2003 sind das WMI SDK und Redistributables Teil desServer SDK

Ich glaubedass das gleiche gilt für dieServer 2008 SDK

Quelle
Translate

Wäre es nicht der normale Ansatz für eine Windows-Komponente, dass die Administratoren einer Reihe von Servern unabhängig von ihrer lokalen Software-Push-Technologie (z. B. SMS) sicherstellen, dass die Komponente installiert ist? Dies ist keine Seltenheit für die Remoteverwaltung von Servern über WMI.

Der WMI Installer Provider wird übrigens nicht in der Standard Edition der Serverprodukte bereitgestellt, sondern in der Enterprise Edition. Auf Windows 2003 Server wird dies also nicht standardmäßig installiert, auf Windows 2003 Server Enterprise (und DataCenter) jedoch.

Diese Antwort bedeutet, dass Sie die Installationslast wieder auf Ihre Benutzerbasis übertragen. Für Windows-Administratoren sollte dies jedoch kein Problem sein.

Quelle