.net - Verwenden von SQLite mit Visual Studio 2008 und Silverlight

Translate

Kennt jemand eine anständige Möglichkeit, mit den oben genannten Tools auf eine SQLite-Datenbank zu verweisen? Ich habe versucht, ODBC (den SQLite-Treiber) zu verwenden, aber während die Verbindung gut ist, werden keine Daten zurückgegeben. Als ob ich in Data Connection (VS 2008) keine Tabellen sehen kann. Gibt es einen besseren Weg?

Bearbeiten: Tippfehler korrigiert

This question and all comments follow the "Attribution Required."

Alle Antworten

Translate

Joel Lucsy: Diese Implementierung von SQLite ist eine Assembly im gemischten Modus, die von Silverlight nicht unterstützt wird. Nur eine rein verwaltete Implementierung würde unter der Silverlight-CLR funktionieren.

Quelle
Translate

Das MIT lizenziertC # -SQLitekönnte die richtige Lösung sein. Es ist ein vollständig verwalteter SQLite-Port, sodass er mit Silverlight verwendet werden kann.

Quelle
Translate

Haben Sie den ADO-Treiber für SQLite ausprobiert?

Es gibt eine großartige Kurzanleitung (dank eines anderen Threads hier), die Sie hier erhalten können:http://web.archive.org/web/20100208133236/http://www.mikeduncan.com/sqlite-on-dotnet-in-3-mins/

Quelle
Translate

Du solltest gebenSiaqodbein Versuch. Ich habe es nicht getestet, aber sie erwähnen, dass es mit Silverlight OOB-Apps funktioniert, und geben Ihnen sogar ein TutorialHier.
Es ist kommerzielle Software, aber eine 30-Tage-Testversion ist verfügbar.

Quelle
Bisherige:
iis - PHP-Fehler