Wie kann ich Debian-Installationspakete in Windows für ein Visual Studio-Projekt erstellen?

Translate

Ich entwickle eine plattformübergreifende Software für Mono unter Visual Studio und möchte die Installationsprogramme für Windows und Linux (speziell Ubuntu) mit einem einzigen Klick erstellen können. Ich glaube, ich könnte es tun, indem ich cygwin von einem Post-Build-Ereignis aus aufrufe, aber ich hatte mir bestenfalls ein Visual Studio-Plugin oder im schlimmsten Fall eine Windows-native Methode erhofft. Es scheint, dass das Paketformat ziemlich einfach ist und dies ein allgemeiner Bedarf sein muss.

Bearbeiten: Frage unter einem anderen Konto aufgrund eines Problems mit doppelter Anmeldung erneut gestellt.

This question and all comments follow the "Attribution Required."

Alle Antworten

Translate

Mir ist kein Plugin bekannt, das dies nativ tut, zumal Mono-Benutzer es zu bevorzugen scheinenMonoDevelop.

Es sollte jedoch möglich sein, Cygwin und eine benutzerdefinierte MSBuild-Task- oder Batch-Datei zu verwenden, um dies mithilfe der nativen .deb-Erstellungstools zu erreichen.

Quelle
Translate

Debians .deb-Pakete sind nur "ar" -Archive, die Tarballs enthalten. Sie können beide Dateitypen ganz einfach mit cygwin oder msys bearbeiten:

$ ar xv asciidoc_8.2.1-2_all.deb 
x - debian-binary
x - control.tar.gz
x - data.tar.gz

$ tar -tzf control.tar.gz 
./
./conffiles
./md5sums
./control

Oder Sie können alle "Standard" -Debian-Inhalte mit Cygwin installieren, aber die meisten davon werden Ihnen nicht viel nützen, wenn Sie trotzdem eine .Net-App erstellen.

Quelle
Translate

Dies muss ein gemeinsames Bedürfnis sein.

Ein kleiner Prozentsatz der Softwareentwickler entwickelt für .NET
Ein sehr kleiner Prozentsatz dieser Gruppe entwickelt sich für Mono
Ein kleiner Prozentsatz dieser Gruppe möchte .debs anstelle nur einer Zip-Datei bereitstellen
Ein sehr kleiner Prozentsatz dieser Gruppe möchte ihre Linux-Apps unter Windows anstatt nativ unter Linux erstellen

Es bist nur du :-)

Quelle
Translate

Wenn Sie das .NET Core SDK verwenden, können Sie es verwendenDotnet-VerpackungTools zum Erstellen eines Debian-Installationspakets von jeder Plattform, auf der .NET Core ausgeführt wird.

Zum Beispiel laufendotnet deb -c Release -f netcoreapp2.1 -r ubuntu.16.04-x64würde dann eine erstellen.debDatei, mit der Sie Ihre App unter Ubuntu 16.04 installieren können.

Das Projekt-Repository enthält weitere Details.

Quelle
Translate

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Java-Tools zu verwenden, können Sie Debian-Pakete mit erstellenjdebin einem Ant-Skript. Das ist wahrscheinlich leichter als sich auf Cygwin zu verlassen.

Quelle