Was ist das beste Setup für die Mono-Entwicklung unter Windows?

Translate

Ich fing an, mit Mono zu spielen, hauptsächlich zum Spaß im Moment. Ich habe zuerst versucht, das Visual Studio-Plugin zu verwenden, das ein csproj in ein Makefile konvertiert, aber es schien keine Version für Visual Studio 2005 verfügbar zu sein. Ich habe auch über die MonoDevelop-IDE gelesen, die sich gut anhörte. Leider gibt es kein vorgefertigtes Windows-Paket dafür. Ich habe versucht, einige Anweisungen zum Erstellen zu befolgen, indem ich Abhängigkeiten von anderen semi-bezogenen Installationen kombiniert habe. Es hat nicht funktioniert, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich ein Windows-orientierter Typ bin und kaum "Makefile" buchstabieren kann.

Meine Frage lautet also: Was ist der energiearmste Weg, um eine monobasierte Entwicklung unter Windows auszuprobieren?

This question and all comments follow the "Attribution Required."

Alle Antworten

Translate

Ich würde empfehlen, VMWare Player zu erwerben und das kostenlose Image der Mono-Entwicklungsplattform zu verwenden, das auf der Website bereitgestellt wird.

Laden Sie Mono herunter

Die Einrichtungszeit hierfür ist minimal, und Sie können Ihren Code auch in .NET zum Laufen bringen und sich dann auf Portierungsprobleme konzentrieren, ohne großen Aufwand beim Umschalten von Maschinen und dergleichen. Mit den VMWare Player-Tools können Sie die Dateien einfach per Drag & Drop verschieben, um sie zu kopieren.

Ich möchte einige meiner .NET-Apps nehmen und sie Mono-kompatibel machen. Diesen Weg werde ich in Kürze hier einschlagen.

Quelle
Translate

Ein Jahr später hat sich die Antwort darauf stark geändert. Sie können jetzt verwendenMonoDevelopUnter Windows oder wenn Sie sich in Visual Studio wohler fühlen, können Sie das verwendenVisual Studio-Toolsum alles zu schreiben und dann in VM zu debuggen, um sicherzustellen, dass es unter Linux funktioniert.

Quelle
Translate

@Chris Ich habe festgestellt, dass Visual Studio die beste IDE für die Entwicklung gegen .NET ist. Ich denke, der beste Weg, um auf Mono abzuzielen, besteht darin, Visual Studio unter Windows zu entwickeln und zu erstellen und diese Binärdateien dann direkt unter Linux (oder was auch immer) auszuführen andere Mono-Plattform, die Sie verwenden). Es gibt kostenlose Versionen von Visual Studio, wenn die Lizenzierung ein Problem darstellt. Wenn Sie unter Linux entwickeln, ist Eclipse mit einem Mono-Plugin wahrscheinlich die beste Software (sieheDas Mono-Handbuch - EclipseInstallationsanweisungen), aber denken Sie daran, dass Visual Studio nicht annähernd so viele Funktionen oder Sprachintegrationen bietet.

@modesty Mono ist eine Open Source-Implementierung des .NET-Frameworks von Drittanbietern, mit der Sie .NET-Anwendungen auf anderen Plattformen als Windows ausführen können.

Quelle
Translate

Eines der besten Dinge, die Sie bei der Entwicklung mit Visual Studio für Mono tun können, ist das Erhalten von MoMAhttp://www.mono-project.com/MoMA. Dadurch wird eine beliebige Anzahl von Assemblys überprüft, die Sie erstellen, und es wird ein Bericht erstellt, der potenzielle Mono-Probleme aufzeigt (z. B. Methoden, die nicht in der Mono-Bibliothek implementiert sind). Es kann über eine GUI oder die Befehlszeile zur Verwendung in automatisierten Builds ausgeführt werden.

Quelle
Translate

Miguel hatte einen Beitrag über das Debuggen von Mono unter Linux mit Remote-Debugging unter Visual Studio. Dies könnte etwas sein, das Sie untersuchen möchten ...Verwenden von Visual Studio zum Debuggen von Mono. Es gibt auch ein neues Projekt namensKleeblattderen Ziel es ist, das Debuggen von Mono unter Windows in Visual Studio zu aktivieren.

Quelle
Translate

Es gibt einfach keinen Grund dazubauenIhre App mit Mono; Der springende Punkt der .Net CLR ist, dass die kompilierte Ausgabe plattformübergreifend ist.

Sie können es also einfach mit Ihrer bevorzugten IDE erstellen (und wenn Sie IDEs mögen, ist Microsoft die beste) und dannPrüfunges auf Mono. Selbst wenn Sie Mono unter Windows zum Laufen bringen, wäre dies kein sehr guter Test für die Portabilität Ihrer App: Was ist, wenn Ihre App alberne Dinge tut, wie die Annahme, dass Dateinamen Backslashes enthalten, oder dass ein Ordner namens "Programme" etwas Besonderes ist? Der beste Weg, um Portabilitätstests durchzuführen, besteht darin, Ihre App tatsächlich auf der Zielplattform zu testen.

Und das ist mit einem Linux-VMware-Player wie dem von ziemlich einfachhttp://www.go-mono.com/mono-downloads/download.html.

Quelle
Translate

Persönlich kompiliere ich nur in Visual Studio 2008 wie für .NET 2.0 und laufe dann in Mono (VS2008 unter Windows in einer VirtualBox, Mono unter OSX). Alle Probleme treten ohnehin zur Laufzeit auf, sodass das System einwandfrei funktioniert.

Ich habe das gerade gefundensehr neuer LinkDas ist erstaunlich und zeigt Ihnen, wie Sie Visual Studio 2008 für Mono einrichten.

Zur gleichen Zeit einrichtenMono unter OpenSuse oder Ubuntu in einer VirtualBox(Suns Produkt) ist einfach, schmerzlos und zwingt Sie nicht dazu, die Plattform zu verlassen, auf der Sie normalerweise leben.

Dies ist für Ihre Frage nicht relevant, aber ich kann feststellen, dass ich gerade erst in Mono eingestiegen bin und erstaunt bin, wie viel .Net implementiert ist, einschließlich vieler Winforms-Inhalte.

Quelle
Translate

Mein erster Instinkt wäre das eher wenig hilfreiche "Install Linux". Du bist etwasgegen den Strom schwimmenzu versuchen, in Mono unter Fenstern zu entwickeln. Die Installation von GTK und allem ist meiner Erfahrung nach ein bisschen mühsam.

Wenn Sie Lust auf Linux haben, können Sie dasVersuchen Sie Ubuntu

Andernfalls:

Hier gibt es einige Informationen:http://www.mono-project.com/Mono:Windowsund es scheint dieCygwinToolchain könnte Ihre beste Wahl sein. Ich glaube nicht, dass Sie Makefiles leider vermeiden können. Ich habe ein etwas expliziteres Tutorial von gefundenO'Reilly.

@Bescheidenheit:

Mono provides the necessary software to develop and run .NET client and server applications on Linux, Solaris, Mac OS X, Windows, and Unix. Sponsored by Novell ( http://www.novell.com), the Mono open source project has an active and enthusiastic contributing community and is positioned to become the leading choice for development of Linux applications.
-- From the Mono site.

Quelle
Translate

Das Eclipse-Plugin für Mono ist tot. Unter Linux verwendenMonoDevelopoderX-DevelopWenn Sie eine gute kommerzielle Unterstützung wünschen (obwohl MonoDevelop sie in Bezug auf die Funktionen schnell schließt). Unter WindowsSharpDevelopverfügt über benutzerdefinierte MSBuild-Ziele zum Kompilieren des Codes gegen Mono.

Da sich Mono und MonoDevelop schnell ändern, sollten Sie unbedingt die neuesten Versionen verwenden, auch wenn diese noch nicht als stabil markiert sind (z. B. Versionen, die mit Ubuntu ausgeliefert werden, sind schrecklich veraltet).

Das VMWare-Image ist eine hervorragende Möglichkeit, von Windows entwickelten Code unter Linux zu testen. Berühren Sie Cygwin nur, wenn Sie bereits sehr anpassungsfähig sind.

Quelle
Translate

Ich mochte die Idee, MonoDevelop hauptsächlich zu verwenden, um sicherzustellen, dass meine Inhalte gegen die Mono-Laufzeiten funktionieren. Ich denke, es wäre auch möglich, mit msbuild verrückt zu werden und einige benutzerdefinierte Ziele zu schreiben, die versucht haben, gegen Mono zu bauen, aber das emuliert im Grunde die Funktionalität des jetzt nicht mehr existierenden Plug-Ins, von dem ich annehme, dass es nicht trivial zu bauen war. Ich habe wenig Erfahrung mit Cygwin und tippe den ganzen Tag gerne "configure" und "make" ein, aber wenn dabei ein Problem auftritt, bin ich praktisch fertig. Ich werde wahrscheinlich versuchen, noch einmal damit zu spielen, aber wenn ich mehr als ein paar Stunden brauche, um einen Weg zu finden, um bequem gegen die Mono-Laufzeiten zu bauen, werde ich wahrscheinlich einfach auf Kaution gehen.

Ich werde die Eclipse-Idee ausprobieren. Ich benutze das für Java, damit ich das C # -Ding möglicherweise zum Laufen bringen kann. Wir werden sehen...

Quelle