Checkliste für die Windows-Authentifizierung nach IIS 6 / ASP.NET?

Translate

Ich habe Probleme damit, dass meine ASP.NET-Anwendung Benutzer automatisch bei der von mir erstellten Intranetsite anmeldet. Unabhängig vom Googeln oder Experimentieren, das ich angewendet habe, wird vom IE7 immer ein Anmeldefeld angezeigt.

Ich habe den Windows-Authentifizierungsmodus in der Web.config festgelegt, den anonymen Zugriff deaktiviert und die richtige Standarddomäne in IIS konfiguriert, aber der Benutzer wird weiterhin aufgefordert, sich anzumelden, und, was ärgerlicher ist, der Benutzer muss auch die Domäne angeben (DOMAIN\auser), was Probleme bei nicht technischen Besuchern verursacht. Vielen Dank an Zeus für die Funktion zum Speichern von Passwörtern.

Ich bin nicht der Netzwerkadministrator, daher ist möglicherweise etwas an Active Directory falsch eingerichtet, oder ich vermisse einfach etwas sehr Einfaches. Bitte beachten Sie, dass ich mich nicht als Benutzer ausgeben möchte. Ich muss lediglich wissen, dass die Eigenschaft IPrincipal.Name mit der eines gültigen Datensatzes in meiner Benutzerdatenbank übereinstimmt, wodurch der Benutzer bei meiner Anwendung authentifiziert wird.

Zu diesem Zweck wäre es sehr nützlich, eine Checkliste aller Konfigurationsanforderungen für AD, ASP.NET und IIS zu haben, um auf diese Weise als Referenz für das Debuggen und hoffentlich die Verringerung der Benutzerreibung zusammenzuarbeiten.

This question and all comments follow the "Attribution Required."

Alle Antworten

Translate

Es hört sich so an, als hätten Sie alle serverseitigen Grundlagen abgedeckt - vielleicht handelt es sich um ein Client-Problem? Ich gehe davon aus, dass Ihre Benutzer die integrierte Authentifizierung in IE7 aktiviert haben. (Extras -> Internetoptionen -> Erweitert -> Sicherheit). Dies ist standardmäßig aktiviert.

Wird Ihre Site von IE7 korrekt als in der lokalen Intranetzone befindlich erkannt? Die Standardeinstellung für IE7 besteht darin, die automatische Anmeldung nur in dieser Zone zuzulassen, sodass Benutzer aufgefordert werden, wenn IE glaubt, dass sich Ihre Site im Internet befindet. Ich glaube, dass die Verwendung eines Hostnamens mit einem Punkt dazu führt, dass der IE die Site in der Internetzone platziert.

Quelle
Translate
  1. ÖffnenActive Directory Users and ComputersMMC einrasten

  2. ErweiterncomputersAbschnitt vonTreeView(linke Seite)

  3. Überprüfen Sie, ob der Computer in Ihrer Domain registriert ist.

Außerdem müssen Sie sich mit einem Domänenkonto auf diesem Computer anmelden, da sonst das Authentifizierungsfeld angezeigt wird.

Quelle
Translate

Aktivieren Sie in IIS den anonymen Zugriff und erlauben Sie der web.config, die Benutzerauthentifizierung durchzuführen.

Quelle