Wie kann ich ein altes PATA-Festplattenlaufwerk auf meinem neueren SATA-Computer verwenden? - Super User

Translate

Ich habe einige alte Festplatten, die ich an meinen neuen Computer anschließen möchte, um schnell Gigs und Gigs von Daten von den alten Laufwerken auf meine schönen großen neuen Laufwerke zu übertragen. Die alten Laufwerke sind PATA / IDE / ATA und das Motherboard des neuen Computers unterstützt nur SATA-Laufwerke.

ich habe das gefundenPCI IDE Raid Controller-Karte. Ob das funktioniert? Wie versorge ich die alten Laufwerke mit Strom? Mein Netzteil hat nur neue Anschlüsse.


Ich möchte einen einmaligen Speicherauszug verschiedener Daten (MP3s, DVD-Bilder, MAME-ROMs, Fotos, Videos, Dokumente usw.) von 5 oder 6 kleineren, älteren PATA-Laufwerken auf meine neueren, größeren SATA-Laufwerke erstellen. Ich war nicht in der Lage, zwei alte Computer "in den Ruhestand zu versetzen", weil ich mich nie um diese Haushaltsaufgabe gekümmert habe. Jetzt möchte ich die Unordnung loswerden.


Ich möchte lieber die USB-Lösungen meiden. Ich muss viele Daten übertragen und möchte, dass sie so schnell wie möglich übertragen werden.

Das DVD-Laufwerk ist SATA - nicht PATA. Es ist ein Dell-Computer, sie scheinen keinen einzigen zusätzlichen Anschluss auf ihren Motherboards zu verschenken. Ich bin überrascht, dass es sogar einen freien PCI-Steckplatz gab.

Ich habe gefragt:Wie viel langsamer ist USB als SATA oder PATA für HDD?


Ich kenne keine Modellnummer des Netzteils oder so. Es kam mit einem billigen Dell-Computer. Es gibt keine Molex-Stromanschlüsse, da der Computer ohne solche Laufwerke geliefert wurde. Das DVD-Laufwerk ist SATA.

Ich habe gefundenAdapter, aber sie gehen in die falsche Richtung: alte Stromversorgung zu neuem Laufwerk.

molex 4pin male to 15pin SATA power cable

Dies war für eine einmalige Bulk-Dateikopie, um die alten Festplattenlaufwerke außer Betrieb zu setzen und wiederzuverwenden, und jetzt bin ich fertig. Es würde mich aber interessieren, ob jemand einen solchen Adapter gefunden hat.

This question and all comments follow the "Attribution Required."

Alle Antworten

Translate

Am Ende habe ich zwei Computer zusammen frankensteined. Ich habe eine PCI-PATA-Karte für die Datenverbindung in das neue Gerät eingelegt und von einem anderen Computer mit Strom versorgt. Hässlich.

PATA drive in a SATA computer

Quelle
Translate

Am einfachsten wäre es, ein externes Gehäuse zu kaufen und damit die Laufwerke mit Strom zu versorgen / darauf zuzugreifen.

Neweggs Auswahl

Quelle
Translate

Hier ist ein Netzteil, das den richtigen Weg geht ...

SATA 15-Pin Power Male Connector / Adapter / Converter to Standard Molex 4-Pin Power Female for Hard Drives and Optical Drives

SATA 15-poliger Stecker / Adapter / Konverter an Standard Molex 4-polige Strombuchse für Festplatten und optische Laufwerke

Ideal für Benutzer neuer Dell-, HP- und Compaq-PCs, die keine 4-poligen Molex-Anschlüsse an ihren Netzteilen haben!

Wenn Sie eine ältere IDE-Festplatte oder ein optisches Laufwerk mit einem neuen SATA-Netzteil verwenden müssen, ist das LP4-zu-SATA-Netzteil von xPCgear genau das Richtige für Sie.

http://www.xpcgear.com/lp4satafm.html

Quelle
Translate

Wenn Sie nur die Daten übertragen und nicht vorhaben, sie als Speicherplatz auf dem neuen Computer zu verwenden, würde ich nur eine IDE an USB (und / oder Fireware) senden und die Laufwerke in den Enclose einfügen. Ich habe das gemacht, als ich von einer PATA-Box zu einer SATA-Box gewechselt bin.

Ich habe auch ein USB-zu-SATA / IDE-Kabel mitgenommen. Es ist praktisch, wenn ich den PC eines Freundes oder Familienmitglieds diagnostizieren muss. Sie können das an ein Laufwerk anschließen, während es sich noch in einem anderen Computer befindet, und das USB-Kabel an Ihren Computer anschließen. Es gibt eine Menge von ihnen da draußen, hier isteine bei Tiger Direct.

Quelle
Translate

Ja, diese Karte sollte gut funktionieren.

Zack schreibt:

Wie versorge ich die alten Laufwerke mit Strom? Mein Netzteil hat nur neue Anschlüsse.

Welche Art von Stromanschluss verwendet Ihr DVD-Laufwerk? Es sollte auch auf den PATA-Laufwerken funktionieren.
Bei SATA handelt es sich um dieselben Kabel, nur mit einem neuen Steckerformat. Daher sollte es möglich sein, bei Bedarf einen einfachen Adapter zu finden.

EHaskins schreibt:

Am einfachsten wäre es, ein externes Gehäuse zu kaufen und damit die Laufwerke mit Strom zu versorgen / darauf zuzugreifen.

Der Nachteil dabei ist die Geschwindigkeit. Wenn Sie eine Verbindung über Firewire herstellen können, sollte es Ihnen gut gehen. Wenn Sie jedoch eine Verbindung über USB herstellen müssen, verlieren Sie eine spürbare Geschwindigkeit bei der Kommunikation mit dem externen Laufwerk. Viele dieser externen Gehäuse sind nicht für den Betrieb rund um die Uhr ausgelegt. Achten Sie daher darauf, dass das Gehäuse einen kleinen Lüfter oder eine andere Form der Kühlung aufweist. Wenn Sie nur gelegentlich auf das Laufwerk zugreifen müssen, ist dies ein guter Weg (verringert den Verschleiß des Laufwerks, wenn es nicht ständig heiß ist). Wenn Sie jedoch einen kontinuierlichen Zugriff wünschen, würde ich interne Optionen prüfen.

Quelle
Marsh Lee
Translate

Welches Netzteil haben Sie?, Weil ich noch nie ein Netzteil ohne mindestens einen der älteren 4-poligen Molex-Steckverbinder gesehen habe.

Wenn Sie das nicht haben, können Sie mit Ihren vorhandenen Anschlüssen ganz einfach etwas aufbauen, wenn Sie sich ein wenig mutig fühlen.

Pinbelegung hier

Es ist wirklich nicht nötig, ein anderes Netzteil dafür zu bekommen

Quelle
Translate

Ich habe die zweite Verbindung von meinem DVD-Laufwerk genommen und bei der Arbeit ein 80-Gig-Laufwerk angeschlossen. Wenn Sie alles passen, probieren Sie es aus. Ich habe meine 3,5 "entfernt und das Ende der HD passt perfekt in das Ganze, das es zurückgelassen hat, heh.

Quelle
Translate

Ich bin etwas überrascht, dass niemand eine Idee für Sata Connector vorgeschlagen hat. Der USB-zu-Pata-Weg ist aufgrund des großen Geschwindigkeitsunterschieds ziemlich schwierig. Natürlich kann diese Methode bedeuten, dass Sie die Verwendung Ihres DVD-Laufwerks während des Kopiervorgangs opfern. Dies ist auch ein echtes Problem, da das Öffnen des Gehäuses und das Herausziehen des Netzsteckers erforderlich ist.

Quelle